Sonntag, Oktober 24, 2010

Kit-Ketten-Wichteln

Im DaniPeuss-Forum hat Sandra ein Kitkettenwichteln ins Leben gerufen. Ich hatte das Glück recht weit am Anfang in der Liste zu stehen und brauchte deshalb nicht so lange hibbeln, bis die Kiste bei mir angekommen ist. Wir sollten mindestens Material für 1 Layout, 1 Mini und 3 Karten auswählen und es mit gleichwertigen Dingen ersetzen.

Hier nun meine Ergebnisse

Aus dem Layoutmaterial konnte ich ein Doppel machen:




Und in dieses XXL_Leporello möchte ich Foto´s von der Auszeit kleben. Dani hat zum Glück angeboten, dass wir ihr eine CD schicken können und sie uns dann die Foto´s brennt.







Und hier noch 4 einfache Karten aus dem Material




Montag, Oktober 18, 2010

Ein kleiner Auszeit-Einblick



Müde, aber sehr glücklich bin ich gestern vom AUSZEIT-Wochenende zurück gekehrt. Ein Wochenende, das schöner und perfekter nicht hätte sein können. Es wurde mit sehr viel Liebe zum Detail organisiert und es blieben keine Wünsche offen. Tolle Workshops und Layouts (die ich sicherlich alle fertig hätte, wenn die Finger nicht auch auf eine Auszeit bestanden hätten). Ein tolles Auszeit-Team, ein schöner Shop, ein sehr schönes gepflegtes Hotel, ausreichend Platz bei den Workshops und und und. Ich könnte nicht aufhören die guten Dinge aufzuzählen. Aber was war schlecht...? Wo ist das Haar in der Suppe? Ich habe keins gefunden, nicht mal den Hauch von einer Haarschuppe. Es war perfekt und liebevoll! Ein Event, das einmalig (hoffentlich nicht, denn ich möchte nächstes Jahr unbedint wieder dabei sein!!!) und unvergesslich in meinem Scrapperherz verewigt ist. Es bleibt nur eins zu sagen... DANKE, dass ich dabei sein durfte!

Und hier ein paar Workshop-Layouts:

Vorlagen Jenny Hellmann
1)


2)


und hier meine 2 Seite dazu



nach Ina Gerstäcker


und das nach Petra Schwarz


und noch mal Ina Gerstäcker


und hier nach Daniela Peuß


und dann gibt es noch Layouts zu schönen Vorlagen von Marit Chwalczyk und Heidi Hecker-Frowerk, aber die habe ich leider noch nicht fertig.


Diese habe ich am Freitag und Samstag abend nach den zusätzlichen Sketchen gearbeitet:










Zum Wochenende habe ich nur Fotos mitgenommen, die schon länger in der Fotokiste ihr Dasein fristen und ich bin so froh und glücklich von diesem Stapel einigen ein neues und wundervolles Zuhause bieten zu können.