Sonntag, Mai 13, 2007

Faltenalbum

Im SAM habe ich heute morgen einen kleinen Workshop eingestellt. Es ist ein Album, bei dem man die Deckelseiten aufrollen kann.

Ins Album sollen Fotos aus unserem Haus rein. Möbelstücke, Bilder, Deko, Gardinien und was auch immer... erhalten einen Platz im Album. Außerdem wird es gefüllt mit viel Text, .z.B. von wem wir zu welchem Anlass ein Bild geschenkt bekommen haben, wie die Wandfarbe in den Räumen heißt, wie der Name eines Möbelstücks ist (besonders bei Ikeamöbel immer recht interessant), was immer wieder in unserem Kühlschrank landet, wo unsere Katzen ihre Lieblingsplätze haben und und und.... Ich denke, es wird noch einige Zeit dauern, bis das Album komplett fertig ist. Der Anfang ist gemacht und ich freu´ mich sehr, es mit Leben zu füllen!

Das PP ist übrigens aus der neuen Serie von Rusty Pickle. Und einfach nur schön! Wenn man die Kombination blau und braun mag oder auch nach schönen Creme- und Schwarztönen sucht, ist diese Papier ein absolutes Must-have.







Kommentare:

Sister hat gesagt…

Ich sag nur TOOOOOOOLLLLLL :)
und superschön.... und vor allem

DANKE!!!! :o)

Vera hat gesagt…

Das muß ich jetzt unbedingt heute noch los werden: Ich bin voll begeistert von deinem schönen Album und die Idee darin alles über Euer Heim fest zuhalten finde ich klasse.