Samstag, Juli 08, 2006

Minileporello-Workshop






1 mm Graupappe
Leim (Buchbinderleim oder Flasche Kaschierleim oder silbernen Prittstift)
2 x Paper (PP) 8x8 cm – gut, um mal Reste zu verwerten
1 Bogen Cardstock 5x30 cm
Falzbein
1 Band min. 30 cm

1) Graupappe schneiden 2 x 6x6 cm
2) PP schneiden 2 x 8x8 cm
3) Graupappe mittig auf das Papier legen und die Ecken vom Papier wegschneiden. 2mm Abstand von der Graupappe!
4) Papier mit Leim einstreichen. Graupappe drauflegen und Papierseiten nacheinander um die Graupappe knicken.
5) CS-Streifen alle 5cm falzen und wie Ziehharmonika knicken.
6) Letzte Seite vom CS mit Leim versehen. Vor dem Aufkleben ein Band auf die Graupappe legen
7) Und nun nur noch den Deckel auf die erste Seite kleben. Fertig.

Kommentare:

Simeas News hat gesagt…

Hübsch erklärt! Außerdem siehts so richtig nach Arbeit aus auf den Fotos! Inspirierend:-)
Lg, Simea

Vera hat gesagt…

Danke für den schönen WS. Kann ich gut für das Leporello Wichteln gebrauchen.