Sonntag, Juli 30, 2006

Hochzeitsalbum


Für heute Abend hatte ich mir viel vorgenommen, weil mein Schatz auf einem Geburtstag war. Allerdings ging es hier zu wie in einem Taubenschlag, so dass ich nur ein Album binden konnte. Aber das macht ja nichts, dann folgen die anderen eben später.
Ist schon erstaunlich, wie die Layouts sich so ansammeln. Mittlerweise kann ich wirklich Themenalben machen. Nach wie vor bin ich ein großer Fan von 12x12 Layouts, auch wenn ich mittlerweise sehr gerne mal kleinere Themenalben scrappe.

Kommentare:

Cindy hat gesagt…

Das ist ja ein Traum ! Bin echt begeistert ! Ein wunderschönes Foto !

faith hat gesagt…

nicht schlecht! mit was hast du es denn bezogen? ich würd auch gern mal eines selbst machen, aber find einfach nix passendes für´s cover..

Vera hat gesagt…

Das sieht super edel aus, Sandra. Jetzt mach ich dir noch einen schönen Schriftzug mit meinem Robi dann ist wertet es die Perfektion noch ein bischen mehr auf.

Sandra hat gesagt…

Ich habe Tapet zum Beziehen benutzt. Laut Stift ist meine säurefrei. Und falls es irgendwann doch mal nicht mehr schön aussehen sollte, mache ich mir einfach ein neues Album.

Und sonst kann man auch sehr gut Geschenkpapier benutzen. Ist allerdings wesentlich schwieriger zu verarbeiten, als Tapete. Bei Papier immer das Papier und nicht die Pappe einstreichen. Von der Mitte aus sternenförmig arbeiten und dann ganz wichtig über Nacht in Zeitungpapier einwickeln (es gibt auch nicht bedruckte) und mit etwas schweres draufstellen.

Katrin hat doch jetzt so tolle Chatterboxpapierrollen. Wäre das nichts für dich?

Melli hat gesagt…

super schönes Album ... finde es total edel ... perfekt für Hochzeitsseiten